Frank und Diana Herkelrath

Frank Herkelrath, Winzermeister, Baujahr 1968, machte von 1984 bis 1987 eine Ausbildung zum Winzer. Danach absolvierte  er 1992 erfolgreich die Meisterschule. Seit diesem Zeitpunkt ist er für den Ausbau der Weine verantwortlich. Im Jahre 1997 heiratete er seine Diana, die als gelernte Verwaltungsfachangestellte vorwiegend die Geschicke im Büro leitet. Gemeinsam haben sie drei Töchter! Seit der Übergabe vom Senior 2003 leiten beide gemeinsam das Familienweingut.

 

Die Macher

Frank und Diana Herkelrath

 

Die Gründer

Karl und Margot Herkelrath

KARL UND MARGOT Herkelrath

Karl Herkelrath, Baujahr 1938, übernahm im Alter von 17 Jahren den Betrieb von seinem Vater, der an einem Herzinfarkt starb. Mit seiner Mutter Ida baute der den vorwiegend landwirtschaftlich geführten Betrieb mit Viehhaltung aus. Der Weinanbau spielte damals eine eher untergeordnete Rolle. Die Weine wurden als Fasswein vermarktet. 1966 heiratete er seine Margot, die ihn fortan tatkräftig unterstützte. 1967 erblickte die Tochter Frauke das Licht der Welt. Frank wurde dann im April 1968 geboren. Im Jahre 1972 entschieden sich die beiden für einen Richtungswechsel und stellten die Viehhaltung ein. 1973 wurden dann die ersten Weine in Flaschen abgefüllt und der Grundstein des heutigen Weingutes gelegt.

SASKIA, SANDRA UND SARAH

Saskia, die älteste Tochter wurde 1997 geboren, Sandra wurde dann 2 Jahre später 1999 geboren und der jüngste Sproß Sarah erblickte 2002 das Licht der Welt. Damit war und ist die Familienplanung bei den Herkelrath´s abgeschlossen. Wer hat schon ein Dreimädelhaus? Ob daraus womöglich die 4. Generation in der Fortführung des Weingutes wird, steht noch in den Sternen! Wir arbeiten daran!

 

Die Zukunft?

Saskia, Sandra und Sarah